Das wussten Sie schon? Gewusst wie: Testen Sie ein Antivirenprogramm


Das-haben-Sie-pandoon  

Wussten Sie, dass Sie den Betrieb von Ihrem Antivirus-Programm ohne Risiko testen können?

  Es ist ein Element, um Computer zu verstehen, es ist einfach, dass alles virtuell ist! Sie sehen nur das, was wir Ihnen zeigen wollen! Wenn auf Ihrem Bildschirm blau ist, kann es sehr gut Sie print in grün, und dies, ohne zu viel Mühe machen! Beispiel, mit denen Sie besser zu verstehen: print ein animiertes Bild (GIF) wird Ihnen eine leblose Bild! Wohin gehe ich? Umsetzung der Idee ein Antivirenprogramm: alle Indikatoren sind grün und alles zeigt, dass es funktioniert… aber ist es wirklich? Sie können sich auch vorstellen, eine Programm, die abstürzt, einschließlich das Bild des Programms bleibt vorhanden und keine Fehlermeldung =>, wenn Sie das Programm verwenden, wissen Sie, das ist nicht mehr aktiv! Wissen Sie, wenn vorhanden, einige Malware kann Ihre Antivirus-Software deaktivieren und Sie glauben, dass es noch aktiv ist!  

Gewusst wie: überprüfen, ob ein Antivirenprogramm ohne Risiko funktioniert?

  Um ein Antivirenprogramm zu testen, gibt es keine 20000 Möglichkeiten: senden Sie einen Virus zu sehen, ob es reagiert! Aber einen Virus einreichen und wenn es nicht funktioniert… Es ist eher eine schlechte Idee, denn in diesem Fall das Virus sich ruhig in Ihrem pc nutzen werden! Also wie? Durch die Vorlage einer gefälschten Virus! Nun ja, es gibt einerseits die EICAR-Testdatei. A auf Wikipedia zu fahren, wenn Sie ein bisschen mehr erfahren möchten: https://fr.wikipedia.org/wiki/Fichier_de_test_Eicar, kurz zu machen: EICAR ist eine europäische unabhängige Einrichtung der antiviralen Forschung. In Zusammenarbeit mit der Mehrheit der Antivirus-Editoren entwickelten sie einen entsprechenden Code Erkennung als Virus (aber völlig harmlos). Das Prinzip ist einfach: Sie laden Sie die Datei (oder selbst erstellen), und wenn Ihr Antivirenprogramm antwortet, ist das alles ist OK! Ansonsten ist Ben, dass er völlig ausgeschlagen ist. und Sie sind hilflos.   Die Websites oder Sie kann man die EICAR-Datei in verschiedenen Varianten: http://securite-informatique.info/virus/eicar/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *