Wie man vermeiden kann, seine Webcam zu hacken


screenshot_78-500x329 Wie man vermeiden kann, seine Webcam zu hacken Die Webcam, die mit praktisch allen Laptops und Smartphones integriert ist, findet sich auch in einigen Tablets. Dies ist ein sehr nützliches Zubehör für das Filmen und zum Beispiel für Videogespräche mit Menschen aus seiner Familie, die im Ausland sind. Aufgrund ihrer Präsenz in vielen Laptops und Smartphones ist es ein Gerät, das für Hacker sehr attraktiv ist, denn durch den Zugriff auf diese Webcam können Hacker auf Sie ausspionieren, manchmal ohne auch Sie es bemerken! Diese Spionage kann sie wieder viel zurückbringen: Einbrecher, wenn Sie nicht da sind, Bankkartennummer, Wertgegenstände vorhanden, Sextape, Erpressung, etc …  

Wie Sie Ihre Webcam schützen

 

  • Haben Sie Ihre Software auf dem neuesten Stand

Haben Sie Ihren Computer, Smartphone oder andere Geräte, die Zugriff auf die aktualisierte Webcam haben, wie Windows oder Android, sowie seine aktualisierte Webcam, um Sicherheitslücken zu vermeiden.  

  • Haben Sie einen guten Antivirus und eine gute Firewall

Ein guter Antivirus und eine gute Firewall erkennen bösartige Dateien sowie unerlaubten Zugriff. Ich empfehle zum Beispiel den Kaspersky Antivirus und die Comodo-Firewall.  

  • Webcam-Zugang einrichten

Zum Beispiel in Windows 10, in den Einstellungen, Privatheil, können Sie den Anwendungs-Zugriff auf Ihre Webcam blockieren. screenshot_74-500x407 Wie man vermeiden kann, seine Webcam zu hacken

  • Einen Aufkleber setzen

Der Aufkleber vor dem Webcam-Objektiv hat den Vorteil, dass Sie die Videoaufzeichnung ohne Ihr Wissen physisch blockieren. Nützlich, wenn Sie es überhaupt nicht verwenden, aber wenn Sie es verwenden, werden Sie ein Problem haben, um den Aufkleber zu entfernen, aber auch mit dem Kleber, der auf Ihrem Objektiv stecken bleibt! In diesem Fall empfehle ich folgende Lösung.  

  • Legen Sie eine Webcam-Schutzhülle

Es ist das gleiche Prinzip wie der Aufkleber, aber es ist ein Cache, der dazu gedacht ist, Ihre Webcam zu schützen, wann immer Sie wollen, und das Feld frei zu lassen, wenn Sie es verwenden wollen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, den Aufkleber oder einen Rest Kleber abzunehmen. screenshot_76-500x542 Wie man vermeiden kann, seine Webcam zu hackenscreenshot_77-500x551 Wie man vermeiden kann, seine Webcam zu hacken Zum Beispiel haben Sie die Schutzhüllen für Webcam von Olixar, die einmal auf das Objektiv geklebt, erlauben, den Blick auf die Kamera zu blockieren, und einen einfachen Schwenk, um den Cache zu öffnen, so dass die Webcam Sie filmen kann. Viel ästhetischer und praktischer als ein Aufkleber! Außerdem sind sie fein und mit Laptops, Tablets oder Smartphones kompatibel. screenshot_75-500x130 Wie man vermeiden kann, seine Webcam zu hacken  

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *