Das wussten Sie schon? Die Tintenpatronen


le-saviez-vous-pandoon-500x146 Das wussten Sie schon? Die Tintenpatronen In diesen Tagen, sind Ink-Jet Drucker billig… aber die Patronen… Sie sind sehr teuer! Es ist auch erstaunlich: in der Umgebung von 50 Euro finden Sie bereits Drucker Tinte Jets und Multifunktion… Der Preis für Tintenpatronen? Etwa 20 Euro pro Patrone… Wissend, dass in der Regel Sie 4 Patronen haben zu ändern… Die Berechnung ist schnell! Einige Marken kündigen Sie die Tatsache, dass sie separate Tintenpatronen, und wenn man erschöpft ist, Sie also lediglich, dass man zu ändern müssen. Es ist viel besser, dass hätten Sie nur eine Patrone, die Verschwendung viel weniger wichtig ist. Außer, dass was sie sagen, das ist es:

  1. Im Allgemeinen wenn eine Patrone leer ist, wissen Sie mehr über die Verwendung des Druckers! In einigen Fällen sogar diese Blockierung Ihres Scanners oder andere Funktionen! Haben Sie mehr schwarz, sondern rot gedruckt werden soll? Also Nein, nicht du!
  2. Drucken in rot, blau, gelb? Kurz gesagt, egal welche Farbe ist was Sie wissen, dass Ihr Eindruck ist eine Mischung aus 4 Tintenpatronen. Wenn Sie nicht in schwarz, Ihre Menge an Cyan Drucken wird jedesmal Tinte Magenta und gelb gehen.
  3. Ihre Patrone ist leer? Naja, eigentlich, es ist falsch, es gibt tatsächlich eine Menge der Tinte, dass Sie nicht können nicht zugegriffen werden! Ich lade Sie ein, sehen Sie sich diese Erfahrung von Heliox zeigt die Menge der Tinte, die er in einige Tintenpatronen bleiben kann: https://www.youtube.com/watch?v=45kFU1CeGrI [/ einbetten]
  4. Ein Nachfüllen von Tinte zu finden und Sie sagen, dass mit dem Original (wenn Sie wissen oder die Tinte) Patrone, dies sollte das Problem lösen? Nun, nein! Denn in Wirklichkeit, dies ist eine Grenzstanderfassung, das auftritt, aber eine Berechnung der Nutzung, die durch einen Chip gemacht wird. Egal welcher Ebene der Patrone, wenn der Chip in der Patrone integriert, dass es sagt vorbei ist Sie Tinte, nicht, das es haben vorbei ist wissen Sie nichts von dieser Patrone zu tun, auch wenn es voll ist!
  5. Finden Patronen für Ihren Drucker viel billiger? Vorsicht, denn wie diese original Patronen sind nicht entweder Ihr Drucker wird einfach nicht akzeptieren, entweder akzeptiert sie jedoch benachrichtigt Sie jedes Mal, dass es nicht die originalen Patronen war… Und weil der Drucker gut kennt, dass sie nicht die originalen-Patronen, es würde nicht überraschen mich sogar, angesichts der großen Betrug ist dieser Markt von Druckern und Tinten-Patronen, Farbverbrauch künstlich erhöht sich auf Diese kompatiblen Patronen, nur um ein Gefühl zu geben, die nicht diese alternative Tintenpatronen einen Umweg Wert…

  Was also tun? Es gibt ein paar Lösungen:

  • kaufen Sie Ink-Jet Drucker nicht.
  • einen Inkjet Drucker zu kaufen, aber diese Tintenpatronen weniger teuer sind
  • das Risiko von kompatiblen Patronen
  • kaufen Sie nachfüllbare Patronen, die letztlich weniger teuer als alternative Patronen sind, weil Sie ab der ersten Nutzung wissen werden, ob es funktioniert, und Sie werden auch wissen, oder laden Sie die TinteB312275_strFNPicture1-500x500 Das wussten Sie schon? Die Tintenpatronen
  • Verwenden von Chips von Tintenpatronen zurücksetzen, um (die Hälfte) täuschen den Drucker und die maximale Menge an Tinte zur Verfügung in der originalpatrone, die kompatiblen Patronen und wiederaufladbare Patronen. Reset-System ermöglicht ein Endlosdruck (CISS), solange Sie Tinte haben ^^ B312275_strFNPicture2-500x500 Das wussten Sie schon? Die Tintenpatronen

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *