Review/Test: Dock Inateck FD2002 für 2 SSD/HDD USB3


Au sommaire

test-avis-appreciation-critique-review-1-500x146 Review/Test: Dock Inateck FD2002 für 2 SSD/HDD USB3 Nachdem ich das Inateck FD1005 Festplatten Dock getestet hatte, entschied ich mich, ihre neueste Version zu testen, Version 2 in 1! 2 in 1, weil die FD-2002 ist ein Dock für 2 Festplatten! Aber es ist nicht nur ein Dock für 2 HDD/SSD, sondern darüber hinaus verfügt es über die Offline-Klon-Funktion, das heißt, es ist in der Lage, alle Daten von einer Festplatte auf eine andere zu kopieren, ohne dass Sie mit einem Computer verbunden werden müssen! Und es ist meistens diese Funktion, Ihre Festplatten ohne einen PC zu klonen, der mich zu diesem Dock angezogen hat, denn man muss etwas sagen, ist, dass ich meinen Computer nicht gerne verlasse, ohne etwas dagegen tun zu können, besonders Stunden lang! Es gibt vor allem 2 Situationen, in denen ich meinen PC arbeiten lasse und oder ich bewahre, Sie gleichzeitig zu verwenden: während einer antiviralen Analyse und beim Erstellen und übertragen einer vollständigen Sicherung. Obwohl nichts verbietet, den Computer in diesen beiden Situationen nicht zu benutzen, sind dies 2 Situationen, in denen alle Dateien betroffen sind und oder die Festplatte stark angefordert wird, was dazu führt, dass jede andere Aktion Ihren Computer verlangsamt und somit verlängert Analyse oder Transfer! Dank dieser Anlegestelle, keine Notwendigkeit, den Computer zu verlassen, um nur eine Operation durchzuführen, vor allem, da es nicht alle maximalen Ressourcen, das Dock nicht mit dem Computer verbunden wird, wird es weniger Energie verbrauchen, aber tun ( NormalErweise) das Backup optimal, da es während der Operation keine Bewegung von Dateien oder Modifikationen gibt, im Gegensatz zu einem Backup mit dem PC. Außerdem ist es nicht notwendig, den Kopf zu brechen, um Backup-Software zu suchen und zu testen, da das Dock alles tuinateck-fd2002-500x394 Review/Test: Dock Inateck FD2002 für 2 SSD/HDD USB3t! Die doppelte Andockstation FD2002 de Inateck ist:

  • USB 3.0
  • 2-bay
  • HDD und SSD 2,5" und 3,5"
  • SATA I, II und III
  • Hart bis zu 4 TB Festplatte
  • Kompatibel Windows XP, Vista, 7, 8 (32 und 64 bit) und Mac OSX
  • Klonen offline mit einem einzigen Tastendruck

 

Der Test:

Für diesen Test, ich hauptsächlich nur die FD2002 mit den FD1005 vergleichen, da sie die gleichen Merkmale aufweisen. Ich lade auch Sie den Test der FD1005 von Inateck zu lesen, wenn es nicht bereits aktiviert ist. Auspacken, erste Überraschung! Begleitet wird der FD-2002 von einer flexiblen, transparenten Kunststoffabdeckung, die das Dock vor Staub auf der ganzen Oberfläche und der gesamten Höhe schützt! Überraschung, weil es einer der Fehler war, die ich auf der FD-1005 vorgebracht hatte, und obwohl ich die Idee, 2 Klappen zu setzen, ausgestrahlt hatte, haben Sie noch (auf ihre Weise) auf das Problem des Staubs behoben! EIN guter Punkt! Die zweite Überraschung ist das Gewicht der Anlegestelle! Ultraleicht, ist es viel leichter als das einfache Dock FD-1005, während es eine zusätzliche Funktion hat und es kann 2 Festplatten unterbringen! Weniger hoch, aber breiter als die FD1005, die sich natürlich durch die 2 Slots unterscheidet (die Sie auch verbessert haben, weil auf der FD1005 der Schlitz auf der Festplatte kratzt oder hier, das ist nicht mehr der Fall), die Dioden, die den Anteil des Klonens zeigen , aber auch durch den Power-Button! Auf der FD1005 ist der Power-Button ein Schalter des gleichen Typs wie diejenigen, die Ihr Zimmer schmücken, um Ihre Lampen zu beleuchten, während auf der FD2002, es ist ein Druckknopf, der es nicht versehentlich löschen kann, indem Sie zum Beispiel… Offline-Klonen geschieht auf folgende Weise: die HDD in den Slot A, der andere in Steckplatz B Klonen (seine Kapazität muss unbedingt größer als die Festplatte a). Drücken der Taste "Klon" während 3 Sekunden und dann wieder den Knopf "Klon" Klonen können. Du musst schnell genug für die 2. Unterstützung sein, ich habe mich mehrmals wiederholen. Jedoch beim Drücken der Taste "Klon", bemerkte ich einen Defekt: die Anti-Rutsch-Pads sind höher als auf der FD1005, aber haben die gleiche Bestimmung, d.h. 2 vorne sind nah an der Mitte und 2 Verzug sind in jeder Ecke. Auf der FD1005 Dies stellte kein Problem, aber auf die FD2002, dies ist ein Problem der Stabilität! Da die Höhe, Leichtigkeit und ihrer Entsorgung, wenn Sie die Taste für das Klonen, haben Sie das Dock, das aussieht drücken Sie, wenn Sie mit ein wenig Kraft… Geschwindigkeit beim Klonen offline Test: 172 Gigas für eine SSD auf HDD übertragen. Geschieht alles in 57 min (Dateien jeder Art, getestet im ist-Zustand ^^ Videos, Dokumente, Spiele, Musik, etc.), und dies gibt uns eine Geschwindigkeit von 3.018 Gigas min oder sogar 50,3 MB pro Sekunde! Das ist überhaupt nicht schlimm! dual-dock-usb3-inateck-fd2002-500x375 Review/Test: Dock Inateck FD2002 für 2 SSD/HDD USB3

Fazit:

Ich würde einfach sagen, dass diese doppelte Dock einfach hervorragend ist! Die FD1005 war schon nicht schlecht und wir können sagen, dass sie die Mängel einfach gelöscht haben, sondern auch neue Features hinzugefügt! Fast perfekt! Nur Fehler beobachtet: auf der Ebene der Anti-Rutsch-Pads, hätte es gerade genug, um geringere Bauhöhe oder 4 in jeder Ecke.   Produkt-Link: http://www.amazon.fr/gp/product/B00LM5N78E test-avis-appreciation-critique-review-2 Review/Test: Dock Inateck FD2002 für 2 SSD/HDD USB3

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *