Test / Bewertungen: Android Wärmebildkamera HTI HT-102


test-Avis-appreciation-critique-review-1 Eine Wärmebildkamera ist ziemlich teuer. Dies ist praktisch der Preis für ein Mittelklasse-Smartphone, nicht weit von sogar dem High-End! Ob Android-, Apple- oder einzelne Wärmebildkameras. Wir sprechen hier von ein paar hundert Euro für die billigsten bis mehrere tausend Euro für professionelle Wärmebildkameras! Ich kaufte die HTI HT-102, Android Wärmebildkamera in USB-C, die viel billiger als die klassischen Marken wie Flir oder Seek, Spezialisten auf dem Gebiet, um zu sehen, was es im Bauch hatte.  

Was ist eine Wärmebildkamera?

Eine Wärmebildkamera kann Wärmeunterschiede von einem Punkt zum anderen erkennen. Es erfasst Infrarotstrahlung und transkribiert sie als Temperaturzone. Im Allgemeinen haben Sie ein schönes dunkelrotes für einen sehr warmen Körper und eine Grünfläche für einen kälteren Körper. Im Allgemeinen können Sie diese Farben ändern, aber das sind die am häufigsten verwendeten Farben, die ich sagen würde.   Vorsicht, im Gegensatz zu dem Film, den Sie in Ihrem Kopf machen, erlaubt eine Wärmebildkamera ihnen nicht, einen Körper zu sehen, der Wärme durch eine Wand, eine Tür oder ein anderes Hindernis aussendet! Infrarotstrahlung wird einfach blockiert.  

Der Unterschied zwischen Wärme- und Infrarotkamera

Eine Infrarotkamera und eine Wärmebildkamera werden nicht auf die gleiche Weise verwendet. Obwohl beide Kameratypen Infrarotstrahlung verwenden, die von einem Körper oder Objekt emittiert wird, unterscheidet sich die Empfindlichkeit zwischen den beiden.  

Die Infrarotkamera

Die Infrarotkamera erfasst Wellenlängen in der Reihenfolge des Mikron. Es wird hauptsächlich im Dunkeln und mit zusätzlicher Beleuchtung verwendet, um Nachtszenen zu filmen. Für Fernsehen oder Jagd zum Beispiel… Infrarotkameras geben in der Regel Bilder in Weißgrau- und leicht rosa/lila. Graubild InfrarotkameraLandschaft in Grautönen, aufgenommen von einer Infrarotkamera[/Caption]  

Die Wärmebildkamera

Während die Wärmebildkamera Wellenlängen in der Größenordnung von einem Zehntel der Mikrometer erfasst. Manchmal als Hitzewellen bezeichnet, sind sie direkt mit der Temperatur des Körpers oder des Objekts, das sie produziert, verbunden. Als Ergebnis wird es verwendet, um die thermischen Emissionen eines Ortes zu messen und kann Temperaturunterschiede an einer elektrischen Anlage, Isolationsfehler an einem Gebäude usw. erkennen. Wie die Infrarotkamera kann auch Thermik bilderin nachtweise mit besserer Bildqualität und ohne zusätzliche Beleuchtung liefern. Die Bilder sind in mehreren Farben je nach Temperatur: blau, grün, gelb, rot. Farben, die allgemein geändert werden können. Bild eiWärmebildkamerahausnes Hauses, aufgenommen von einer Wärmebildkamera[/Bildunterschrift]  

Der Test der HTI HT-102, Android Wärmebildkamera

Ein wichtiges Kriterium ist der Preis. Der HTI HT-102 kostet hundert Euro. Die bekanntesten wie Flir oder Seek reichen von etwa 250 Euro bis 500 Euro… Es gibt eine Apple-Version, die das HT-101-Modell ist.  

Funktionen

  • Modell: HT-102
  • Farbe: schwarz
  • Material: Metall
  • Temperaturbereich: -20 bis 300 Grad Celsius
  • Genauigkeit: 3 Grad Celsius oder 5% des Messwerts
  • Auflösung: 0,1 Grad Celsius
  • Arbeitsband: 8-14 m
  • Horizontaler Blickwinkel / vertikaler Blickwinkel: 43 Grad Fahrenheit.
  • Infrarot-Bildauflösung: 32 x 32
  • Sichtbare Bildauflösung: 640 x 480
  • Bildformat: png
  • Videoformat: mp4
  • Bildfrequenz: gHz
  • Brennweite: fest
  • Betriebstemperaturbereich: 0 bis 35 Grad Celsius.
  • Lagertemperaturbereich: -20 bis 60 Grad Celsius.
  • Aufgenommen: USB Typ-C und Android.
  • Stromversorgung: Stromversorgung von externen Geräten wie Android-Handys
  • Abmessungen: 59 x 30 x 12 mm.
  • Gewicht: 19g

 

Der Inhalt

Der HTI HT-102 ist sehr gut verpackt, Sie haben einen großen Block Hartschaum. Zusätzlich zum Thermosensor haben Sie eine Kunststoff-Transportbox mit dem Schaum im Inneren vorgeschnitten, um die Form des Sensors zu entsprechen. Darüber hinaus haben Sie auch einen Micro-usb/usb-c Adapter. So ist es perfekt für den Transport, sondern auch für die Kompatibilität mit Ihrem Smartphone. Auch wenn dieser keinen USB-C-Anschluss hat, ist der Adapter da, um das Problem zu lösen.  

HTI HT-102

Der HTI HT-102 wird mit der App "Thermal Viewer" verwendet. Die App erlaubt mehrere Dinge:

  • ein normales Foto machen
  • Erfassen eines Wärmebildes
  • haben ein Foto mit Wärmebild-Overlay
  • Ändern der Farben für das Wärmebild
  • Kennen Sie die Temperatur eines bestimmten Punktes
  • film

  Wenn Sie die Kommentare im Play Store lesen, stellen Sie fest, dass sich Die Leute über die Diskrepanz zwischen normalem Sehen und thermischem Sehen beschweren, wenn sie auf beiden überlagern. Diese Geschichte erschien mir etwas seltsam, denn wenn die Person oder die Personen, die die Anwendung gemacht haben, 2 Bilder überlagern konnten, konnte ich nicht sehen, warum sie eine Funktion nicht integrieren konnten, die die Bilder verschieben konnte. Zumal, wenn die Anwendung einmal installiert wurde, ist es immer noch ein eklatantes Problem! Außer, dass die Leute nicht genug an der Anwendung gezittert haben. Nach 2 min entdeckte ich, dass es eine versteckte Funktion gibt, die dieses Problem lösen kann! Klicken Sie einfach auf HTI, und dort können Sie das Overlay ändern!  

Die Ergebnisse

Beispiel 1

Wärmebild eines 3D-Drucks[/Bildunterschrift] Dieses Wärmebild ist ein Wärmebild meines 3D-Druckers am Ende des Druckvorgangs:

  1. Sie bemerken die Heizwanne, die auf der rechten Als auf der linken Seite mehr heizt
  2. Die Umgebungstemperatur ist blau-grün
  3. Der 3D-Druck ist gelb, weil immer noch ein wenig heiß
  4. Die Spitze des 3D-Drucks, die super heiß ist, da sie gerade beendet wurde
  5. Über dem Kreuz, der Heizkopf des 3D-Druckers, der super heiß ist, ist es normal, weil es bei 200 Grad Celsius war

 

Beispiel 2

E3D-Druck-Wärmebildtechnikin weiteres Wärmebild eines 3D-Drucks[/Bildunterschrift] Auf diesem finden sie die gleichen Details wie auf dem vorherigen Foto, jedoch mit ein paar weiteren Details:

  1. Sie bemerken den Luftstrom, der aus dem Lüfter im rechten Winkel kommt, sowie seinen Weg! Diese Luft ist sichtbar, weil ein wenig wärmer. Warum ist es etwas wärmer? Als ich dieses Bild sah, erkannte ich es, aber wenn nicht, hätte ich nie daran gedacht. Der Grund ist einfach: Die Heizschale sendet heiße Luft an den Ventilator! Dieser sendet also zunächst Luft bei Raumtemperatur, aber wärmere Luft beim 3D-Druck, wodurch es weniger effektiv in der Kühlung ist!
  2. Der Motor heizt sich auch etwas auf
  3. Die Metallachse ist auch durch Reibung etwas wärmer
  4. Die Diskrepanz, die wir sehen, ist darauf zurückzuführen, dass das Foto während der Arbeit des Druckers aufgenommen wurde, also in Bewegung.

 

Beispiel 3

Wärmebild einer drahtlosen Maus[/Bildunterschrift] Zum Spaß erhitzt sich eine drahtlose Maus? Die Antwort ist ja und ziemlich einheitlich für dieses Modell, wie man sehen kann.  

Beispiel 4

Wärmebild eines Handabdrucks[/Bildunterschrift] In einigen Filmen wurden Sequenzen gesehen, in denen Wärmebildkameras auf die Fußabdrücke einer Person hinweisen. Ist die Kamera genau genug, um das zu zeigen? Ich habe nicht mit meinen Füßen getestet, aber ich legte meine Hand auf ein Blatt 1 Sek. und dann machte ich ein Foto. Sie können deutlich die Form der Hand sehen!  

Beispiel 5

Stick USB, die aufheizt[/Caption] Dieses Bild zeigt an, dass mein USB-Stick viel aufheizt (aber es war kein Geheimnis für mich), aber auch der USB-Hub mit einem wärmeren Bereich in der Mitte, und sowie das Kabel, das den USB-Hub antreibt!  

Beispiel 6

Wär3D Druck Wärmebild-Cache per Taschentuchmebild halb verdeckt von einem Taschentuch[/Bildunterschrift] Dieses Bild soll beweisen, dass ein einfaches Taschentuch thermische Strahlung blockieren kann. dann eine Person hinter einer Wand sehen…  

Der Defekt

Es gibt einen Fehler: Wenn sich Ihr Smartphone im automatischen Wechselmodus Ihrer Bildschirmposition im Querformatmodus befindet, reagiert die App, als ob Sie den Sensor getrennt und wieder eingeschaltet hätten. Abgesehen von diesem Defekt finde ich diesen Wärmesensor sehr interessant und sehr nützlich. Es hat sicherlich nicht die Genauigkeit und Auflösung, dass Sensoren 3 bis 5 mal teurer, aber diese Messungen sind relativ korrekt und genau.   Link: https://fr.gearbest.com/testers—detectors/pp_009475122308.html?wid=1433363 test-Avis-appreciation-critique-review-2

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *