Bewertung / Review: Rocketbook Everlast Mini – Digital Notepad


test-Avis-appreciation-critique-review-1 In meinem Job benutze ich viele Automaten und da es viele Elemente zu merken gibt, benutze ich Notizblöcke, um die zu merkenden Elemente schnell aufzuschreiben. Aber da ich mich in einer sich ständig verändernden Umgebung befinde, stapeln sich nach einer Weile Notizblöcke, weil ich sie nicht gerne wegwerfe, auch wenn es sich um Gegenstände handelt, die nicht mehr relevant sind, sie können trotzdem verwendet werden. Ich finde es ein bisschen schade, dass wir, sobald gefüllt, nichts darüber wissen, außer scannen sie weder scannen noch scannen und dann werfen sie, um Platz zu machen … Deshalb habe ich nach einer Alternative gesucht, die wirtschaftlicher und grüner ist:

  • Notizen direkt auf dem Smartphone machen? Sehr interessant, aber unpraktisch! Abgesehen von Smartphones, die einen Stift wie das Galaxy Note haben, ist es schwer, lange Notizen, Zeichnungen, etc. zu nehmen. Und diejenigen, die Stift haben, machen diese Praxis einfacher, aber der Bildschirm findet sich bald zu klein
  • Rocketbook Everlast Mini digitales Notebook? versuchen!

screenshot_37

Der Rocketbook Everlast Mini Notebook Test

Das Rocketbook Everlast Mini ist ein ziemlich innovatives Notebook: es ist wiederverwendbar! Aber nicht nur wiederverwendbar, es macht es auch einfach, professionell zu scannen und Senden von Seiten mit Notizen durchforstet! Das Rezept? Das Zusammenführen verschiedener Technologien, die in einem Produkt zusammengefasst sind:

  • ein Notizblock mit glänzenden Seiten mit schwarzem Rand auf jedem Zettel und einem QR-Code, der für jede Seite spezifisch ist
  • ein elitablekugellegender Kugelschreiber
  • eine Smartphone-App, mit der Sie jedes Blatt einfach scannen und per E-Mail oder einen Cloud-Dienst wie Dropbox, One Drive, Google Drive usw. versenden können.

  Der Notizblock selbst ist an sich nicht gerade etwas Besonderes: Es handelt sich um eine Art Set von Hochglanzpapieren mit schwarzem Rand und QR-Code… Es ist vor allem der Kugelschreiber, der die ganze Arbeit macht: Er schreibt auf der einen Seite und auf der anderen Seite ist eine Art Kaugummi vorhanden, um die Tinte zu löschen. Es ist ein Kugelschreiber der Marke Pilot, Modell FriXion Kugel. Die bereitgestellte ist schwarz, aber nichts hindert Sie daran, es in eine andere Farbe zu ändern. Die Löschung erfolgt durch Hitze, die spezielle Tinte verblasst, wenn man reibt (dies erzeugt Wärme). Darüber hinaus rät RocketBook, das Notebook nicht im Auto in der Sonne zu lassen, auf die Gefahr hin, nichts darauf zu finden!  

QR-Codes

Beim Scannen ermöglicht der QR-Code der App, die Seite zu identifizieren, und der schwarze Rand ermöglicht es ihr, die Seite richtig zu ableiten. Beachten Sie, dass ich prüfe, dass der QR-Code für alle Seiten gleich ist, es dient nur zu sagen, dass es eine Seite zu scannen ist, nicht um ihm zu sagen, dass es die 1. oder 10. Seite ist. Auf der anderen Seite kann es die Bedeutung der Seite sagen, so dass, wenn Sie es auf den Kopf scannen, wird es die Seite an Sie zurück! Der Scan erfolgt automatisch, präsentieren Sie einfach die Seiten nacheinander vor dem Kameraobjektiv Ihres Smartphones, und es wird alle Scans nehmen. Und wenn Sie die gleiche Seite vor der Linse verlassen, ist es die gleiche Seite, die es mehrmals gescannt haben wird.  

Das Rendern des Scans

In Bezug auf das Rendering des Scans, es ist ziemlich treu, es ist ein bisschen wie eine Fotokopie, Sie haben ein bisschen Verlust in den Prozess, aber es ist nicht riesig und es ist ziemlich treu! Beachten Sie auch, dass, wenn Sie ein wenig auf den QR-Code zeichnen, wird es immer noch in der Lage sein, es zu lesen, aber es scheint, dass es einige Verlust des Renderings in dieser Ecke geben wird. Und dass, wenn Sie etwas zeichnen, das wie ein QR-Code aussieht, es auch vergeht (obwohl ich sah es eine kurze Zeit das erste Mal zögern, obwohl es nicht sehr ähnlich ist. :-D) Originalversion[/Caption] Gescannte Version[/Caption] Das Löschen der Schrift ist sehr gut, aber manchmal kann es Spuren hinterlassen. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich zu stark gedrückt habe oder ob es ein Ort war, an dem es eine größere Menge Tinte gab. Beachten Sie, dass diese Spuren das Scannen oder das Umschreiben oben nicht stören. Verfolgen Sie den PScreenshot_40seudo-QR-Code – den Buchstaben F, den ich gelöscht hatte, und schreiben Sie ihn dann um. [/Bildunterschrift]

Fazit des RocketBook Everlast Mini

Das Set "carnet-stylo-application" macht das Produkt sehr interessant und ich bin überzeugt! Glänzendes Papier ermöglicht angenehmes Schreiben, erleichtert aber auch das Schrubben der Tinte, ohne zu viele Spuren zu hinterlassen. (Auf klassischem Papier, auch wenn wir auslöschen, bemerken wir sehr stark, was geschrieben worden war). Der Kugelschreiber verfügt über einen eingebauten Erasser. Die App scannt automatisch. Die Fehler? Da der Notenblock einen speziellen Stift benötigt, hätte ich gerne eine Stiftbefestigung gehabt, um ihn nicht zu verlieren, denn wenn ich einen anderen Kugelschreiber verwende, mache ich den Notenblock so nützlich wie ein anderer Notenblock… Und das ist auch das zweite Negativ, es ist genau, dass wir verpflichtet sind, einen Kugelschreiber sehr spezifisch zu verwenden! Eine große Revolution wäre gewesen, dass es das Notizbuch war, das gelöscht wurde, nicht die Tinte, die erlaubt hätte, irgendein bic zu verwenden! (Aber hey, dies ist ein bisschen komplizierter, um :-D zu erstellen) Link: https://www.mobilefun.fr/mini-carnet-de-notes-reutilisable-rocketbook-everlast-format-a6-70420 test-Avis-appreciation-critique-review-2

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *