Review/-Test: Capdase Xpose & Luxe-Schutzpaket für Samsung Galaxy S3


test-Avis-appreciation-critique-review-1 Nachdem ich ein Samsung Galaxy S3 in meinem Besitz habe, ist es notwendig, dass ich es schütze (obwohl ich denke, dass ich eine ziemlich vorsichtige Person bin, aber nie weiß, dass ein Unfall schnell angekommen ist!) Um nicht meinen Kopf zu brechen, so warf ich meine Bestürzung auf ein Rudel, das alle Schutzmaßnahmen erwünschte … packen. Dieses Schutzpaket ist von der Marke Capdase, Marke ziemlich bekannt in allem, was Shell und Schutzhülle für Smartphone ist. Dieses Paket enthält folgende Artikel:

  • Bildschirmschutz
  • Eine Schutzhülle
  • Eine Schutzhülle
  • Und eine faltbare Smartphone-Unterstützung

Capdase Luxus  

Bildschirmschutz

Wenn wir die Schilde von Capdase Screens nicht kennen, machen wir noch ein paar Ängste! Die Verpackung ist aus weichem Kunststoff, so dass, wenn die Verpackung klappt, der Schutz auch klappt und wahrscheinlich Spuren von Biegung hinterlassen, und wäre unbrauchbar. Wir alle wissen, dass unsere lieben Produkte schlecht behandelt werden, ob vor, während oder nach dem Boxen! 2. Schreckschene bei der Eröffnung: Der Bildschirmschutz ist rosa! Sehr kurze Gebrauchsanweisungen: Blasen vermeiden. Ooookkk … Dieser besteht aus 2 Registerkarten, eine muss vor der Anwendung des Films gezeichnet werden und eine danach. Entnahme von Teil 1: Ein erster transparenter Schutz wird entfernt. Fehler oder nicht? Wollen Sie keinen rosa Bildschirmschutz haben! Keine Wahl, nur der zweite Teil, der Pink ist, ist klebrig und der zweite Reiter nicht abgetrennt. Schade, Collage trotz allem! Und Oh Wunder, jetzt ist es möglich, die zweite Registerkarte zu entfernen! Und so war dieser zweite Schutz rosa, der Film ist transparent, so klar wie Crystal! Und es ist nach dem Entfernen dieses 2. Schutzrosa-, dass man glücklich ist: Der Film ist transparent, klar, rutscht gut und vor allem ultra-dünn! So dünn, dass es schwierig wäre, sie durch Kratzern zu entfernen, bräuchte es klebrierenderes Papier. Bubble Seite, es ist in Ordnung, ich habe es geschafft, nur 3 klein zu lassen, aber das liegt daran, dass ich Zeit brauchte, um den Betrieb der Installation des Films zu verstehen und dass Staub kam, um die Inlay in der Zwischenzeit zu knallen! Schneiden und Deckniveau, die Folie deckt den Bildschirm und die Benachrichtigungsdiode, schützt nicht die Home-Taste oder die Kamera sowie die 2 Sensoren. Dieser deckt das Samsung Galaxy S3 nicht komplett ab, es gibt 3 bis 4 mm der 4 Seiten des Telefons, die nicht durch die Schutzfolie geschützt sind. Und leider schützt die Schutzhülle nicht mehr als ein mm diesen Bereich.  

Die Schutzhülle

Kommen wir also zu dieser Schutzhülle: Diese ist schwarz (im schwarzen Pack), geschmeidig, glatt sehr angenehm zur Berührung und hält die Spur der Finger nicht. Dieser ist matt mit den Kanten und Knöpfen in Glanz, die es vollständig bedeckt. Das Schneiden ist sehr genau für die Kamera, Flash, Lautsprecher, MIC Jack und Micro-USB-Port. Auf der anderen Seite sind zwei Halbkreise auf der flachen Seite geschnitten, unten links (Hecklumpf von vorne gesehen). Ein weiterer Schnitt, noch seltsamer, befindet sich auf der Ebene der linken Ecke: Es ist praktisch die ganze linke Ecke, die offengelegt wird! (Nur der geschützte Rand bleibt übrig!) Design oder Funktion? Wenn es Design ist, OK für die 2 Halbkreise (und ich denke, das ist der Fall), aber überhaupt nicht OK, den Schutz einer Ecke zu verlieren, vor allem, da ich es hässlich finde! Ich suchte ein wenig im Netz, wenn diese Löcher einen Grund hatten, dort zu sein, für den Fall, dass das Silikon den Weg zu einer Welle emission/Empfang brechen würde, aber ich fand nichts. Auf der anderen Seite fand ich den Grund, warum ich in den Tests von Materialien begann: Von dem, was ich lesen konnte, diejenigen, die "getestet" Capdase Schalen nicht einmal erwähnt, dass es die linke Ecke, die nicht geschützt war, als ob es nichts mehr und Böse und üblich, auch Rümpfe zu finden! Natürlich müsste das Smartphone auf ganz besondere Weise auf den Rand von etwas fallen, aber der Zweck einer Schutzhülle ist es, seinen Sturz zu schützen und nur selten zu kontrollieren! Kurz gesagt, außer der linken Ecke, es lässt mich wie eine gute Schutzhülle aussehen. Hull S3 Hull 2 S3  

Die Schutzhülle

Die Schutzhülle für den SG3 ist außen schwarz mit gemahlenem Fleisch (auf jeden Fall ist sie so regelmäßig wie bei der Herstellung meines Fleisches mit einem Messer) oder unregelmäßigen Grilllinien, wenn man es vorzieht. Orangefarbene Farbe im Inneren. Diese besteht aus einer Blende für die Benachrichtigungsdiode, dem Lautsprecher und einem Fenster (ungeschützt), das es Ihnen ermöglicht, die Identität der Person zu sehen, die Sie anruft! Auf der Rückseite befindet sich auch ein kleiner Metallhaken, mit dem man einen Handgelenk befestigen kann. Die Abdeckung ist mit Galaxy S3 mit oder ohne Schutzhülle kompatibel! Und die Schnitte sind sehr präzise, sie passen perfekt, ob mit oder ohne Schutzhülle. Die beiden Seiten der Abdeckungen werden durch eine Nickelnaht zueinander geklebt, das Ganze ist zu sehen, wie gut die Drähte gegen Abrieb resistent sind … Auf der anderen Seite, wenn wir nach innen schauen, bemerken wir 2 Polsteregel auf der Innenseite. Die Frage, die ich stelle, ist, wofür sie verwendet werden? Bremse, Pufferzone für SG3 mit oder ohne Rumpf oder eine andere Funktion? Denn auch bei Rumpf bleiben die 2 Rails immer dort, sie sind nicht abgeflacht und dadurch ein großer Einstieg für den Staub! Cover S3 Deckung SG3  

Die faltbare Unterstützung

Einfaches Gadget. Nicht getestet, weil in Plastik und bei seiner einfachen Sicht, sieht man direkt, dass nach 10-20 Falten, wird dieser brechen. Ich halte es nicht, weil es ein Schutzpaket ist, es ist persönlich eher ein Bonus als alles andere.

Fazit

Trotz ein paar Fragen/Quirks, die ungelöst bleiben (Firma kontaktiert, um mehr zu wissen), bleibt dies immer noch ein sehr gutes Paket, um Ihr Samsung Galaxy S3 zu schützen! test-Avis-appreciation-critique-review-2

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *