Windows 10: Wie man Windows-Verteidiger deaktiviert


windows-10-defender Windows 10: Wie man Windows-Verteidiger deaktiviert Wenn das Update von Windows 7 auf Windows 10, ich die böse Überraschung hatte zu sehen, mein Antivirus und meine Firewall während des Prozesses zu verschwinden, während ich die Option wählte "Keep Programme, Dateien und persönliche Einstellungen" weiß ich noch nicht ob es ist der Fall für alle, Software Schutz verschwinden während der Aktualisierung, aber im Hinblick auf die Schwierigkeit, Windows Defender zu deaktivieren, ich "Ja" sagen wollen… Wenn wir ein wenig aufmerksam auf die Nachrichten sind, stellen wir fest, dass Microsoft mehrere Elemente wie den Standard-Edge-Browser, die Verfolgung unserer persönlichen Daten, etc. auferlegt. So ist es nicht verwunderlich, dass Windows 10 versucht, uns zu zwingen, Windows Defender zu verwenden, indem es das alte Antivirus nicht neu installiert!  

Wie man Windows-Verteidiger vorübergehend deaktivieren kann

  • Drücken Sie Ihre Windows-Taste oder klicken Sie auf das neue Startmenü
  • Klicken Sie auf Einstellungen
  • Klicken Sie auf Update und Sicherheit
  • Auf der linken Seite: Windows-Verteidiger
  • Rechts: Alle 3 Funktionen abschalten:
    • Echtzeitschutz
    • Schutz in der Cloud
    • Eine Probe senden

desactiver-windows-defender-temps-reel-500x415 Windows 10: Wie man Windows-Verteidiger deaktiviert Und es ist okay, Ihr Verteidiger ist vorübergehend deaktiviert! Update: In den neuesten Versionen von Windows 10 (zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen, Windows 10 Version 1803), änderte sich der Standort leicht:

  • Drücken Sie Ihre Windows-Taste oder klicken Sie auf das neue Startmenü
  • Klicken Sie auf Einstellungen
  • Klicken Sie auf Update und Sicherheit
  • Links: Windows-Sicherheit
  • Klicken Sie auf "Open Windows Security Center Defender"
  • Im neuen Fenster, in der linken Spalte, klicken Sie auf das Schild (2. Symbol)
  • Klicken Sie auf "Viren-und Bedrohungsschutzeinstellungen"
  • Schalten Sie die 3 Funktionen aus:
    • Echtzeitschutz
    • Schutz in der Cloud
    • Eine Probe senden

Bemerkenswert ist, dass sich das je nach Version von Windows 10 ändern dürfte.  

Wie man Windows-Verteidiger dauerhaft deaktiviert

(Nur gültig für Windows 10 Pro)

  • Drücken Sie gleichzeitig Ihre Windows-Taste und den Buchstaben R. Am Run-Fenster tippen Sie GPEdit. msc. Damit wird Ihnen der Editor der Gruppenrichtlinien geöffnet.
  • Auf der linken Seite erweitern:
    • Computeraufbau
    • Verwaltungsvorlagen
    • Windows-Komponenten
    • Windows-Verteidiger
  • Auf der rechten Seite klicken Sie auf "Windows Verteidiger abschalten"

desactiver-windows-defender-500x229 Windows 10: Wie man Windows-Verteidiger deaktiviert

  • Klicken Sie auf "Aktiviert", um die Deaktivierung zu ermöglichen … 8
  • Klicken Sie auf Ok

  Und voila, Windows 10 ist definitiv deaktiviert!  

Wie man Windows-Verteidiger aktiviert

Natürlich hindert Sie nichts daran, den Windows-Verteidiger zu reaktivieren, indem Sie die umgekehrte Manipulation durchführen und den Parameter auf Behinderte setzen.  

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *