Windows: Wie man alte Treiber und Geräte entfernt


screenshot_12-500x240 Windows: Wie man alte Treiber und Geräte entfernt Unter Windows (unabhängig von der Version, ob W7, W8 oder sogar W10) installiert Windows jedes Mal einen neuen Treiber, wenn man ein anderes Gerät wie USB-Sticks verbindet. Bei manchen kann die Zahl der Piloten also recht beträchtlich sein. Es ist möglich, diese ungenutzten Treiber in der Registry zu löschen, aber es ist überhaupt nicht benutzerfreundlich, auf der anderen Seite gibt es Werkzeuge, die dies erleichtern können, indem sie eine genaue Liste der Geräte, die mit Ihrem Computer verbunden sind,, Sowie der letzte Einsatz! Eines dieser Tools ist Gerät Aufräumwerkzeug (Achtung, die Seite listet die gesamte Software im Unternehmen, so nehmen Sie das Gerät Aufräumwerkzeug, oder verwenden Sie diesen direkten Link) kostenlos und einfach zu bedienen, ist aber nicht in Französisch.

  • Download vom Link oben
  • Wählen Sie Ihre Version, je nachdem, ob Sie in 32 Bit oder 64 Bit sind.
  • Um Treiber von einem alten Gerät zu entfernen, wählen Sie es einfach aus

screenshot_11-500x465 Windows: Wie man alte Treiber und Geräte entfernt

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Entfernen

  Bitte schön!   Beachten Sie, dass ich Ihnen nicht garantieren, einen Geschwindigkeitsgewinn für Ihren Computer oder einen Gewinn an Speicherplatz, aber es ist immer gut, die Reinigung von Zeit zu Zeit zu tun, hilft dies, Probleme zu vermeiden, vor allem, dass alte Treiber oft generieren können Probleme unter Windows.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *